Interaktives Kommunikationstraining – Umgang mit schwierigen Patient/-innen

Von Arno Tillack

Das Training beinhaltet Techniken aus der Verhaltenstherapie, dem Neurolinguistischem Programmieren (NLP) und weitere effektive Gesprachsinterventionen um unangenehmen Menschen souveräner zu begegnen.

Theorie, Praxis und Selbsterfahrung stehen dabei im Fokus.

Motivation, Widerstände und Verhaltensmuster werden erläutert, sodass ein Verständnis entsteht warum ein anderer (Patient/-innen) als schwierig erscheint. Manchmal hilft es bereits die Situation aus einem anderem Blickwinkel zu betrachten.

Einen interessanten Aspekt stellen die eigenen Gedanken, Gefühle und Bewertungen in der Interaktion mit anderen dar. Einsicht und Veränderung spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Gesprächstechniken werden gezielt trainiert um die Kommunikation einfacher und angenehmer zu gestalten. Auch Heuristiken und somit die Anwendung psychologischer Short Cuts kommen zum Einsatz um in kurzer Zeit mit wenigen Worten viel zu erreichen.

  • Trainerin/ Dozentin: Sonja OstermeierPsychologin (Master of Science)
  • Termin: 12.06.2021 oder

06.11.22021

  • Preis: 150,-€ incl Skript